Ein Teil des DIGEX Angebots erfordert es, sogenannte „Cookies“ einzusetzen. DIGEX weist daher hiermit den Kunden ausdrücklich auf die Verwendung von Cookies hin.

Cookies sind kleine Textdateien, die entweder zeitlich begrenzt im Arbeitsspeicher eines Computers abgelegt (sogenannte „Sitzungscookies“) oder auf der Festplatte eines Computers gespeichert werden (sogenannte „permanente Cookies“). Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe des Nutzers auf den entsprechenden Server, Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen oder welche Zahlungsmodalitäten bei den bisherigen Geschäften vereinbart wurden. Hauptzweck von Cookies ist es, durch das Speichern persönlicher Einstellungen auf Webseiten zum einen ein speziell auf den Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und zum anderen die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten, da der Kunde auf diese Weise Webseiten besuchen kann, ohne jedes Mal sämtliche Einstellungen erneut vornehmen zu müssen. Cookies werden hingegen nicht dazu eingesetzt, um selbständig Programme auszuführen oder gar Viren auf den Computer des Kunden zu laden.

DIGEX verwendet Sitzungscookies, Partner- und Affiliate-Cookies und permanente Cookies.

Sitzungscookies: DIGEX verwendet sogenannte „Sitzungscookies“. Diese werden nicht auf der Festplatte des Computers des Kunden gespeichert und mit Verlassen des Browsers gelöscht. Sitzungscookies werden insbesondere zur Login-Authentifizierung beim Registrierungsvorgang verwendet.

Partner- und Affiliate-Cookies: Weiterhin verwendet DIGEX sogenannte „Partner-Cookies“ bzw. „Affiliate-Cookies“. Hierunter versteht man Cookies, die gesetzt werden, wenn ein Kunde über die Werbefläche eines Kooperationspartners auf den Service von DIGEX zugreift. Diese Cookies dienen der Abrechnung mit dem Kooperationspartner und enthalten keine personenbezogenen Angaben des Kunden. Sie werden entweder mit der Registrierung des Kunden auf der DIGEX-Webseite oder nach Ablauf der jeweiligen Cookie-Lebensdauer automatisch gelöscht.

Permanente Cookies: DIGEX verwendet sogenannte „permanente Cookies“, um die persönlichen Nutzungseinstellungen, die ein Kunde bei der Nutzung des DIGEX-Services eingibt, zu speichern. Damit wird zum einen sichergestellt, dass der Kunde bei einem erneuten Besuch der DIGEX-Webseiten seine persönlichen Einstellungen wieder vorfindet, zum anderen dient dies dazu, automatisch unterscheiden zu können, welchen Mitgliedstatus der Kunde hat, ob er bestimmte Informationen und Werbemassnahmen bereits gesehen, oder an einer Umfrage teilgenommen hat. Der Einsatz permanenter Cookies dient der Personalisierung und Verbesserung des DIGEX-Services.

Partnerseiten: Sofern der Service von DIGEX in die Webseite eines Kooperationspartners eingebunden ist, können auch diese Kooperationspartner Cookies verwenden. DIGEX hat hierüber keine Kontrolle und ist nicht für die Praktiken dieser Kooperationspartner verantwortlich. Zur eigenen Sicherheit empfiehlt DIGEX daher seinen Kunden, sich über die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Partnerunternehmen zu informieren.

Ausdrücklicher Hinweis: Die meisten Internet-Browser sind standardmässig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Der Kunde hat jedoch das Recht und die Möglichkeit, seinen Browser so einzustellen, dass dieser Cookies ablehnt, oder zumindest vorher eine Bestätigung vom Kunden erfragt wird. Entscheidet sich der Kunde für die Ablehnung bzw. Ausschaltung von Cookies, kann dies jedoch zur Folge haben, dass der Leistungsumfang des DIGEX-Services gemindert ist, und nicht alle Angebote störungsfrei funktionieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.